Nikon 9000 / 5000

Nikon 9000 / 5000

Technische Informationen

Mittelformatscanner Nikon 9000 ED

Scanbereich:

4,5×6 – 6×6 – 6×7 – 6×8 – 6×9 cm
24×65 – 24×72 mm
verwendbares Filmmaterial:
Diapostiv (E6): Digital ICE möglich
Negativ-Color (C41): Digital ICE möglich
Negativ-SW (C41): Digital ICE möglich
Kodakchrome-Filme: Digital ICE möglich
klassischer SW-Film: Digital ICE nicht möglich

Anderes Filmmaterial, Schwarzweiss und Röntgenfilm ist nur ohne Verwendung von Digital ICE scannbar.

Üblicherweise:

Streifen mit 4 Aufnahmen im Format 4,5×6 cm
Streifen mit 3 Aufnahmen im Format 6×6 cm
Streifen mit 2 Aufnahmen im Format 6×7 cm
Streifen mit 2 Aufnahmen im Format 6×8 cm
Streifen mit 2 Aufnahmen im Format 6×9 cm
xPan bis 2 Aufnahmen am Stück

Bei Filmstreifen sollte die max. Länge 21 cm betragen.

Kleinbild-Scanner Nikon 5000 ED

Scanbereich:

Kleinbildfilm 24×36 mm

verwendbares Filmmaterial:

Diapostiv (E6): Digital ICE möglich
Negativ-Color (C41): Digital ICE möglich
Negativ-SW (C41): Digital ICE möglich
Kodakchrome-Filme: Digital ICE möglich
klassischer SW-Film: Digital ICE nicht möglich

Anderes Filmmaterial, Schwarzweiss und Röntgenfilm
ist nur ohne Verwendung von Digital ICE scannbar

Die Qualität der erstellten Bilder ist mit dem Ergebnis des Nikon 9000 fast identisch.

AGBImpressumDatenschutz